www.kettlebell-instructor.de
Kettlebell-Aktiv-Training - Level 1-4
Kettlebell-Aktiv-TrainingKettlebell-Aktiv-Training - Level 1+2Kettlebell-Aktiv-Training - Level 3+4FotosKettlebell-Instructor.de / TermineLinksKontakt / Impressum

Kettlebell-Instructor.de / Termine

Kettlebell-instructor bei KETTLEBELL-AKTIV-TRAINING beinhaltet:

 

>>> Kettlebell-Workshops Level 1 - 4

(Dauer: 3 Stunden)

 

>>> ab Level 2: jeweils incl. Praxis-Test - hauptsächlich technikorientiert (Demonstration von Übungen und Übungsabläufen)


>>> ab Level 3: jeweils incl. Fachgespräch und Demonstration von Übungsabläufen

(= verbale Erläuterung von ausgewählten Übungen - Dauer: ca. 20 Minuten)

Fachgespräche im Anschluss an den jeweiligen Workshop


KOSTEN:

je Workshop 69.- Euro zzgl. 19% Mwst

Fachgespräche: 19.- Euro zzgl. 19% Mwst

Fachgespräche im Anschluss an den jeweiligen Workshop


Bei Komplettbuchung von 4 Workshops: 4 mal 63.- Euro = 252,00.- Euro zzgl. 19% Mwst.  

 

Jeder Workshop kann einzeln gebucht werden.

Fachgespräche nur auf Wunsch.

 

TERMINE:

Level 1:   14.10.2012

Level 2:   15.10.2012

Level 3:   28.07.2012  und  10.11.2012

Level 4:   29.07.2012  und  11.11.2012

 

FÜR 2012 siehe (dort finden Sie auch die Uhrzeiten):

http://www.aktiv-training.de/workshops_aktiv-training.html

 

Termine 2013:

Level 1:  05.01.2012  und 02.03.2012

Level 2:  06.01.2012  und 03.03.2013

 

Level 1: ab 15 Uhr

Level 2: ab 09 Uhr

jeweils 3 Stunden


Kettlebell-Special:


Kettlebelltraining für Ausdauersportler:

Samstag, 15.12.2012 - 16 Uhr - 19 Uhr

Freitag, 04.01.2013   - 16 Uhr - 19 Uhr

 

 

Anmeldung und weitere Infos:

 

Mail:  info@aktiv-training.de

 

 

Sie sind bereits Kettlebell-Trainer?

CKT-Level 1 und 2 (IKFF / Steve Cotter):

Sie können bei KETTLEBELL-AKTIV-TRAINING Level 3 +4 einsteigen.

 

Alle Kettlebell-Instruktoren senden bitte in jedem Fall eine E-Mail an: 

info@aktiv-training.de 

zur konkreten Absprache

 

Fachgespräche:

sind notwendig zum Abschluss der gesamten Module des KETTLEBELL-AKTIV-TRAINING.

Sie können allerdings auch die Workshops ohne Fachgespräch(e) besuchen, würden dann aber keinen entsprechenden "Abschluss" erwerben.

Sinn und Zweck der Fachgespräche ist eine Überprüfung der Anleitungskompetenzen im praktischen Training.